Gateway Ventures

Product Fruits

Seed
Digital Economy
Fundraising

 

Problem

Wir alle nutzen immer mehr Online-Services. Es werden nicht nur immer mehr, sie werden auch immer komplexer. Zusätzlich sind die allermeisten davon absolut nicht selbsterklärend. Bisherige Lösungsansätze sind meist teuer (Schulungen), extern (Youtube Tutorials) und ineffizient (Blogs).


Auf der einen Seite führt das bei Nutzern zu Kosten, Frust und Zeitverschwendung, auf der anderen bei Anbietern zur Ineffizienz und suboptimaler Kundenzufriedenheit. Diese Effekte führen zu entgangenem Umsatz.

Lösung

Durch Product Fruits können Online Service Anbieter ihre Nutzer besser „Schritt für Schritt an ihre Anwendung heranführen und vertraut machen. (Onboarding)

Visuell funktioniert es mit Einblendungen und Überlagerungen über der eigentlichen Oberfläche der Anwendung. Für Nutzerinnen ist dabei keine Externalität erkennbar, es wirkt wie „aus einem Guss“. Wer es einmal gesehen hat, versteht es intuitiv.

Diese „Tutorial Journeys“ kennt man von sehr großen Anbietern wie z.B. Google oder Adobe. Product Fruits hat es geschafft das nun allen Online-Service Anbieter zu ermöglichen. Dabei ist es so einfach umzusetzen, dass es jeder kann und es keiner teuren Fachkräfte (IT/Dev) bedarf.

Kundenvorteile:

  • Zufriedenere Nutzer (#Umsatzpotenzial)
  • Besseres und günstigeres Onboarding der Nutzer
  • weitere Effizienzeffekte (z.B. weniger Supportanfragen)

Market

Jede SaaS-Lösung benötigt ein effektives Onboarding Tool. Der weltweite SaaS-Markt wird derzeit auf 240,61 Mrd. USD im Jahr 2022 geschätzt und wächst mit einer CAGR von 13,4 %.

Im Jahr 2026 wird der Markt voraussichtlich 374,48 Mrd. $ erreichen, bei einer CAGR von 11,7 %.

Team

Ladislav Salom
Ladislav Salom

Co-CEO

Karel Papik
Karel Papik

Co-CEO

Investment Terms

Melden Sie sich an, um alle finanziellen Details dieses Deals zu sehen

Dealcaptain

Unser Dealcaptain beantwortet gerne weitere Fragen.

Lin Liu