Gateway Ventures

Fairown

Seed
Digital Economy
Funded

Fairown ist ein Fintech-Unternehmen, das Banken, Marken und Einzelhändler dabei unterstützt, Produkte als Dienstleistung anzubieten.

Problem

Konsumenten der neuen Generation wollen die neuesten Produkte, ohne sie tatsächlich zu besitzen. Daher setzen Produkthersteller & Retailer zunehmend auf Subscription-based Vertriebsoptionen für ihre Produkte. Dieser anhaltende Trend hat bereits viele Branchen geprägt und trägt so zur “Circular Economy” bei. Die Einführung von in-house Subscription Modellen ist jedoch für diese Firmen komplex, kostspielig und zeitaufwändig, selbst für globale Marken wie Apple.

Lösung

Plug&Play-Lösung für Produkthersteller und Retailer, um die gesamte Subscription-Architektur für physische Produkte innerhalb von 2-4 Wochen (im Vergleich zu >1 Jahr bei Eigenentwicklung) aufzubauen.

Integration von führenden Banken und Rückkaufpartnern in die Plattform, so dass Fairown’s Kunden die Möglichkeit haben, Subscription Modelle einzuführen und zu verwalten und damit verstärkt zu einer Kreislaufwirtschaft überzugehen. Die Wahl von Zahlungsmethoden und Ownership-Modellen bleibt weiterhin den Endkunden überlassen.

Markt

Der Subscription-E-Commerce-Markt ist in den letzten 5 Jahren um mehr als 100% p.a. gewachsen (Mckinsey). Die größten Einzelhändler erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von mehr als $ 2,6 Mrd., gegenüber nur $ 57 Mio im Jahr 2011. 2018 schlossen 15 Prozent der Online-Käufer ein oder mehrere Subscriptions ab, um regelmäßige Produkt Updates zu erhalten. MarketsandMarkets prognostiziert, dass der globale Markt für Subscription- und Billing-Management von $ 4 Mrd. im Jahr 2020 auf $ 7,8 Mrd. im Jahr 2025 wachsen wird (CAGR von 14%).

Team

Hendrik Roosna

CEO

Taivo Türnpu

CTO

Dealcaptain

Unser Dealcaptain beantwortet gerne Ihre Fragen!

Stefan Köppl